2. Südwestdeutsche Einkäufertagung

9. Juli 2015 in Bensheim

Am 9. Juli 2015 veranstaltet der LDEW Hessen/Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem VfEW die 2. Südwestdeutsche Einkäufertagung. Auch in der zweiten Auflage der neuen Veranstaltungsreihe werden die für kleinere und mittlere Energie- und Wasserversorger relevanten Praxisfragen in den wichtigen Bereichen Einkauf und Materialwirtschaft thematisiert:

  • Welche aktuellen vergaberechtlichen Rahmenbedingungen müssen im Einkauf beachtet werden?
  • Welche Auswirkungen hat die verpflichtende eVergabe im Tagesgeschäft?
  • Wo liegen die Verbesserungspotenziale im strategischen Einkauf aus Sicht kleinerer und mittlerer Versorger?
  • Welche Rolle kann dabei ein strategisches Warengruppenmanagement spielen?
  • Welche Kennzahlensysteme sind im Einkauf hilfreich und auch im KMU anwendbar?
  • Verkaufs-AGB der Gegenseite, Leistungsverzeichnis, Gewährleistungsfristen: Welche vertragsrechtlichen Gestaltungsoptionen gibt es im Einkauf?

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, aktuelle Entwicklungen im Bereich Materialwirtschaft und Einkauf aufzuzeigen und insbesondere kleineren und mittleren Versorgern Anregungen und Umsetzungshilfen für die Optimierung der materialwirtschaftlichen Prozesse zu geben. Außerdem soll eine Plattform für den Austausch der Einkäufer innerhalb der Region und Branche untereinander geschaffen werden. Eine Möglichkeit dafür bietet das informelle Vorabend-Get-together am 8. Juli 2015 im Gewölbekeller/Restaurant des Hotel Bacchus.

Auch die 2. Südwestdeutsche Einkäufertagung wird vom Shared-Services-Dienstleister prego services GmbH aus Saarbrücken als Kooperationspartner und Fachaussteller unterstützt.

Einzelheiten zum Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie im beigefügten Flyer unter LDEW DOWNLOADS.

Nutzen Sie die Gelegenheit für praxisnahe Informationen und den fachlichen Austausch in der Region und melden Sie sich noch heute an! Wir freuen uns, Sie in Bensheim begrüßen zu dürfen.

ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Wirtschaftsjurist Sebastian Exner
Stellv. Geschäftsführer
06131 62769-15